Aktuelle Informationen

‼ PROBLEMFALL 🔴 Messverfahren LEIVTEC XV3 und hier sollte man als Betroffener "weiter im Spiel" bleiben, denn

so - nach dem OLG Oldenburg - ganz aktuell das OLG Celle mit Beschluss vom 18.06.2021, 2 Ss (Owi) 69/21

🔴 1. Bei sämtlichen Geschwindigkeitsmessungen mit dem Messgerät Leivtec XV3 li...

Weiterlesen

‼ Aktuell ein heißes Eisen - der Unfallschaden und der Nachweis des reparierten Vorschadens

‼ Wer sich derzeit professionell mit Unfallschäden beschäftigt, kommt an dem Thema nicht vorbei, denn die Versicherungen haben eine neue Spielwiese entdeckt.

‼ Es kommt aber Bewegung in die Sache und das...

Weiterlesen

Erstattung eines Gebäudeschadens nach einem Brand aufgrund des Aufladens eines "gebrauchten Akkus"?

▶ Ein Versicherungsnehmer, der bei einer Recycling-Börse einen gebrauchten Spielzeughelikopter für 8,- € erwirbt, handelt im konkreten Einzelfall u.U. (leicht) fahrlässig, wenn er den verbauten Li...

Weiterlesen

🙂 Einsicht Messunterlagen + Messreihe und das Recht auf ein faires Verfahren

😄 Aus dem Recht auf faire Verfahrensgestaltung im Bußgeldverfahren ergibt sich grundsätzlich ein Anspruch des Betroffenen gegenüber der Bußgeldbehörde auf Zugang zu den bei ihr vorhandenen, nicht zur Akte gelangten In...

Weiterlesen

Unlauterer Wettbewerb und Werbung mit Testsiegel

Das Interesse der Verbraucherinnen und Verbraucher, eine Werbung mit einem Testergebnis für eine informierte geschäftliche Entscheidung prüfen und insbesondere in den Gesamtzusammenhang des Tests einordnen zu können, hängt nicht von der Intensität...

Weiterlesen

📍 Geschwindigkeitsmessung und Gebrauchsanweisung - Euer und unser gutes Recht 📍

🔴 Es verstößt gegen den Grundsatz eines fairen Verfahrens, wenn dem Betroffenen trotz eines entsprechenden vor der Hauptverhandlung gestellten Antrags die Gebrauchsanleitung für den Enforcement Trailer nicht zur V...

Weiterlesen

🔵 Mobilfunkverstoß" bzw. "Handyverstoß" auch mit Digitalkamera

▶ Das Kammergericht Berlin sagt: Eine Digitalkamera ist ein der Organisation dienendes elektronisches Gerät im Sinne des § 23 Abs. 1a StVO.

▶ Verurteilung = 1 Punkt / Geldbuße

🔵 KG, Beschluss vom 09.11.2020 - 162 Ss 104/20 (AG Be...

Weiterlesen

Vertragsstrafe – Arbeitsentgelt – Arbeitszeit – Transparenzgebot – unangemessene Benachteiligung – Paketzusteller

Die Vereinbarung einer Vertragsstrafe in einem Arbeitsvertrag ist gemäß § 307 Abs. 1 Satz 2 BGB unwirksam, wenn als Vertragsstrafe das Entgelt für zwei Wochen bzw. einem Monat vorges...

Weiterlesen

📍 Nutzungsausfall trotz (deutlich) langer Reparaturdauer - auch wegen Verzögerung bei der Ersatzteillieferung

📍 Verzögerungen bei der Reparatur des unfallbeschädigten Kfz, die nicht vom Geschädigten zu vertreten sind, gehen zu Lasten des Schädigers. Insofern kann von dem Geschädigten eine Nutz...

Weiterlesen

Kundenbewertungen

vor einem Monat
Top Vertretung bei einem Verkehrsunfall. Es ging alles schnell und reibungslos, ich wurde immer auf dem laufenden gehalten. Sehr netter Kontakt und Herr Liskewitsch hat nicht locker gelassen und bei der Versicherung alle unsere Forderungen durchgeboxt und sich um alles gekümmert. Schneller und besser gehts garnicht. Ich hatte schnell mein Geld und musste mich nicht mit der gegnerischen Versicherung rumärgern. Absolute Weiterempfehlung.
- Thomas W
vor einem Monat
Ich wurde von RA Liskewitsch super vertreten. Als Geschädigter eines Verkehrsunfalls hat er mehr für mich mehr durchgekämpft als ich gehofft hatte. Schnelle Erledigung und sehr freundlicher und unkomplizierter Kontakt. Absolut zu empfehlen.
Walle
vor 2 Monaten
Bin total zufrieden, wunderschöne Leistung und nette Kontakt. Kann nur weiterempfehlen. Vielen Dank!
- Gevorg A

Starke Partner, wenn es um´s Recht geht

„Auf hoher See und vor Gericht ist man in Gottes Hand“

… oft zitiert und bemüht um zu verdeutlichen, wie undurchschaubar und unkalkulierbar unser Rechtssystem so manchem erscheint. Daher ist es für uns als, Ihre Rechtsanwälte . Fachanwälte Saß & Liskewitsch, selbstverständlich, für all Ihre rechtlichen Interessen und Belange zuverlässige, faire sowie engagierte Ansprechpartner zu sein.

Wir wollen und werden für Sie da sein, ganz gleich, ob aus der Ferne oder direkt in unserer zentral am Doberaner Platz – im Doberaner Hof – gelegenen Kanzlei.

Die in Rostock 2005 gegründete Anwaltskanzlei Rechtsanwälte . Fachanwälte Saß & Liskewitsch ist vordergründig zivilrechtlich sowie medizinrechtlich ausgerichtet, wobei wir uns auf das 

Arbeitsrecht

Verkehrsrecht

Versicherungsrecht

Familienrecht

Medizinrecht

Miet- und WEG-Recht

Erbrecht 

sowie Sport- und Vereinsrecht 

spezialisiert haben. 

Daneben ist das allgemeine Zivilrecht (Privatrecht) natürlich eine Rechtsmaterie, mit der wir tagtäglich in all seinen Facetten und Problemen konfrontiert werden. Schuldverhältnisse jeder Art, Verträge, Forderungen, Grundstücksangelegenheiten, Eigentum und Besitz, unerlaubte Handlungen, jegliche Schadensereignisse  … gehören zu unserem beruflichen Alltag und erfordern unsere anwaltliche Begleitung.


Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 0381 455806

Adresse

Route anzeigen
Stampfmüllerstraße 41
18057 Rostock
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:07:30–17:30 Uhr
Di:07:30–17:30 Uhr
Mi:07:30–17:30 Uhr
Do:07:30–17:30 Uhr
Fr:07:30–16:00 Uhr
Sa:Geschlossen
So:Geschlossen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.